Internationale Summer Schools auf Bali und in Seoul

Es ist nicht immer möglich für ein ganzes Semester in der Ferne zu verbringen, da oft entweder ein voller Terminkalender oder die strengen Anforderungen der Hochschulen einem Auslandssemester im Wege stehen.

Wenn Sie trotzdem gerne innerhalb kurzer Zeit ein neues Land kennenlernen, Grundkenntnisse einer neuen Sprache erwerben, sowie interessante Kurse in einer unbekannten Umgebung absolvieren möchten, dann könnte eine Summer School genau das Richtige für Sie sein. Innerhalb von nur 4 Wochen können Sie bis zu 20 ECTS erwerben und gleichzeitig viele internationale Bekanntschaften knüpfen.

Mach das Baste aus deinem Sommer

Gewöhnlich nutzen Studierende die freien Sommermonate zum Lernen, Arbeiten oder zum Verreisen. Die Teilnahme an einer Summer School verbindet das Reisen und Studieren in einem anderen Land auf eine ganz besondere Weise.

Neben dem Kennerlernen einer anderen Kultur, können Sie wertvolle akademische Erfahrungen sammeln. So wissen Sie später mehr über Land und Leute als nach einem gewöhnlichen Urlaub und starten trotzdem ausgeruht in das neue Studiensemester.

Die Teilnahme an der Summer School ermöglicht es Ihnen:

  • Ein fremdes Land und eine fremde Kultur besser kennenzulernen, als während eines normalen Urlaubes
  • Ihr Wissen zu erweitern mit Lehrveranstaltung, die an Ihrer Heimatuniversität nicht angeboten werden
  • Leistungspunkte zu sammeln, die später in Ihrem Studiengang angerechnet werden können
  • Menschen aus der ganzen Welt kennenzulernen
  • Ihren Lebenslauf mit den Summer School-Erfahrungen aufzubessern

Internationale Summer School in Korea an der Hankuk University of Foreign Studies

Seoul tower as seen from Bukchon in Seoul

Das Summer School-Programm der Hankuk University of Foreign Studies wird jeden Sommer organisiert und findet gewöhnlich zwischen Mitte Juli und Mitte August statt.

Die Sommer School eignet sich für Studierende, die an der koreanischen Sprache und Kultur interessiert sind. Es werden Veranstaltungen aus den Bereichen darstellende Künste, Kultur, Wirtschaft, BWL, asiatische Politik, moderne Gesellschaft und internationale Beziehungen angeboten. In den vergangenen Jahren behörten Veranstaltungen zu den Themen Menschenrechte in Nord-Korea, sowie koreanisches Essen und koreanischer Film zu den beliebtesten. Das Programm beinhaltet auch mehrere interessante Ausflüge.

Unten finden Sie mehr über das Kursangebot, sowie Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Seoul, Korea: Hankuk University of Foreign Studies

Bali Summer School an der Udayana University

Stellen Sie sich vor einen perfekten Sommer auf der Urlauberinsel Bali zu verbringen und nebenbei zwischen 10 und 20 ECTS für ihren Studiengang zu erwerben. Was sich wie ein Traum anhört, kann ganz einfach Wirklichkeit werden. Denn die Bali Summer School verbindet Urlaub und Studium in perfekter Weise. Zudem bietet sie genügend Möglichkeiten die Insel zu erkunden und die balinesische Kultur kennenzulernen.

Das Programm eignet sich für Studierende aus allen Studienbereichen und ist circa 4 Wochen lang. Lehrveranstaltungen werden in den Bereichen, Sprache, Kultur und Wirtschaft angeboten.

Unten finden Sie mehr über das Kursangebot, sowie Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Bali, Indonesien: Udayana University

Was berichten ehemalige Studierende über Seoul?

→ Besuchen Sie unseren Treffpunkt Asien

Doch lieber für ein Semester nach Bali?

→ Erfahren Sie mehr

Aktuelle Infos und interessante Geschichten aus Asien

Newsletter abonnieren

Asia Exchange, Vuorikatu 3 L 3 33100 Tampere, Finland
Email: info@asiaexchange.org Tel: +358 45 322 1230, Mon-Fri, 8am-4pm (GMT +2)

Site by Atomi