Schnell & einfach für ein Auslandsstudium in Asien bewerben

Die Bewerbung für ein Semester im Ausland bedeutet gewöhnlich eine Menge Papierkram, Warterei und Unsicherheit. Dieses Szenario wird verschlimmert, wenn es zudem keine bilateralen Abkommen zwischen Ihrer Heimatuniversität und der Universität im Gastland gibt, da Sie in diesem Fall alles selbst arrangieren müssen.

Im schlimmsten Fall bewerben Sie sich an einer Universität, warten einige Monate auf eine Antwort, werden vertröstet und letztlich doch abgelehnt. Dann war der ganze Aufwand umsonst.

Stressfrei bewerben & Zusage innerhalb einer Woche erhalten

Unser Bewerbungsverfahren ermöglicht, dass Sie so wenig wie möglich Aufwand haben. Zwar müssen Sie immer noch Ihrer Online-Bewerbung einige Dokumente beilegen, jedoch müssen Sie nicht mit unzähligen Dokumenten jonglieren, oder Bewerbungsunterlagen doppelt und dreifach einreichen.

Sie müssen auch kein wochenlanges Warten in Kauf nehmen, bis Sie eine Zusage erhalten. Wir bestätigen Ihren Studienplatz bereits in einer Woche nach Versand Ihrer Bewerbung, sodass Sie danach zügig mit den Vorbereitungen für Ihr Auslandssemester beginnen können.

Zusammen mit Freunden ins Ausland gehen

Es war noch nie so einfach, ein Auslandssemester zusammen mit Freunden zu absolvieren. Egal, ob Sie sich mit einem Freund oder einer Gruppe von Freunden bewerben möchten, können Sie sicher sein, dass alle auch angenommen werden. So haben z.B. Jannik und Magnus zusammen ein ganzes Studienjahr in Asien verbracht.

Kostenlose Informations- und Beratungsservices

Bei der Planung eines Auslandsstudiums gibt es viel zu berücksichtigen, von der Kurswahl über die Beantragung des Studentenvisums bis hin zum Finden der passenden Unterkunft. Auch hier sind Sie aber nicht allein auf sich gestellt.

Auch wenn Sie sich selbst um Ihre Reisevorbereitungen kümmern sollen, können Sie viele Antworte auf Ihre Fragen sowie nützliche Informationen und Tipps auf unserer Webseite, in unseren Asia Exchange Guides und unseren Orientierungswebinars finden.

Sie können sich auch an ehemalige Studierende wenden oder die Erfahrungen von Studierenden lesen. Sie können auch gerne jederzeit unser Team kontaktieren und garantiert schnell eine Antwort bekommen.

Auslandsstudium mit Asia Exchange – Alle Vorteile

 


Einfaches Bewerbungsverfahren

Sicherer Studienplatz

Günstige Studiengebühren

Zusage innerhalb einer Woche

Informationsservices

Zusammen mit Freunden bewerben

Wer kann sich bewerben?

In den meisten Fällen muss ein Bewerber bzw. eine Bewerberin mindestens 18 Jahre alt sein und einen Abitur- oder Sekundarstufe II- Abschluss besitzen. Hier finden Sie die genauen Mindestanforderungen für BewerberInnen.

Neben den formellen Anforderungen sind unsere Studienprogramme für junge Menschen bestimmt, die sich für Asien interessieren und ihren persönlichen, akademischen und beruflichen Horizont erweitern möchten.

Erfahren Sie mehr über die einzelnen Bewerbungsschritte unten!

Bewerbung in 6 Schritten

  • Wahl des Studienortes und der Universität

    Wählen Sie den Studienort und die Universität, die am besten zu Ihnen passen

    Wählen Sie Ihren passenden Studienort nach Kriterien wie Studienhintergrund, Zeitpunkt des Semesters, Anzahl von Leistungspunkten, Landesinteressen oder der Kostenplanung. Sie können sich für ein oder zwei Semester entscheiden, an einer Sommerschule teilnehmen oder ein komplettes Studium in Asien absolvieren. Die folgenden Links können Ihnen bei der Entscheidung helfen:

    Falls Sie derzeitig an einer Universität eingeschrieben sind, benachrichtigen Sie bitte Ihre Universität über Ihr Vorhaben, ein Auslandssemester zu absolvieren.

    Erstellen Sie einen vorläufigen Studienplan mit Hilfe der Kursbeschreibungen auf unserer Webseite und legen Sie diesen Ihrer Hochschule bzw. einer ProfessorIn oder AuslandsstudienkoordinatorIn zur Genehmigung vor. Ihre Hochschule ist für die Anrechnung der im Ausland erbrachten Studienleistungen verantwortlich.

    Lesen Sie auch die Erfahrungen von unseren ehemaligen Studierenden. So können Sie einen Eindruck bekommen, wie das Studentenleben an unseren Studienorten in Asien aussieht und welche nützlichen Tipps und Tricks internationalen Studierenden das Leben vereinfacht. Sie können auch gerne einige ehemalige Studierende kontaktieren, wenn Sie genauere Fragen zum Alltag und Studium an einem bestimmten Zielort haben.

  • Online bewerben

    Nachdem Sie Ihre Entscheidung getroffen haben, füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus und fügen Sie ihm die benötigten Anhänge bei. Sie können sich nicht postalisch bewerben. Sie finden die jeweiligen Bewerbungsformulare auf den programmspezifischen Seiten der Universitäten. Das Bewerbungsverfahren unterscheidet sich von Universität zu Universität.

    Sie können sich auch für zwei Semester entweder an derselben oder an zwei unterschiedlichen Partneruniversitäten bewerben. Natürlich können Sie Ihr Auslandssemester auch später verlängern, allerdings muss das spätestens vor Bewerbungsschluss des zweiten Semesters geschehen.

    Wenn Sie daran denken, sich für zwei Semester an der UPM zu bewerben, müssen Sie sich für beide Semester gleichzeitig bewerben, damit Sie das Studentenvisum beantragen können.

  • Erstannahme: Initialer Annahmebrief und Bewerbungsgebühren

    Nachdem Sie Ihre Bewerbung mit allen erforderlichen Anhängen verschickt haben, erhalten Sie Ihren initialen  Annahmebrief innerhalb einer Woche.* Diese Erstannahme bestätigt Ihren Studienplatz für den Zeitraum des Auslandssemesters. Das Schreiben kann jedoch nicht für den Visumsantrag verwendet werden!

    Wir senden Ihnen eine Rechnung zur Zahlung der Bewerbungsgebühren in Höhe von 75 EUR (oder 50 EUR) bald nachdem Sie den initialen Annahmebrief erhalten haben.

    Falls es Ihnen nicht möglich ist, an Ihrem Auslandssemester teilzunehmen, können Sie die Teilnahme bis spätestens einen Monat vor Semesterbeginn kündigen, indem Sie uns darüber per E-Mail in Kenntnis setzen. Mehr zur Kündigung erfahren Sie in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.

    *Achtung! Studierende, die sich für ein Auslandssemester auf Masterniveau an der Rangsit University bewerben, erhalten eine Bestätigung in 10 Tagen.

     

  • Reisevorbereitungen

    Nachdem Sie den vorläufigen Annahmebrief erhalten haben, können Sie mit den Reisevorbereitungen beginnen. Mit Hilfe unserer Checkliste vergessen Sie nichts! Außerdem finden Sie nützliche Informationen zum Thema Versicherung.

    Einige unserer Partneruniversitäten haben Wohnheimsplätze für internationale Studierende, die von Ihnen reserviert werden können. Hier finden Sie mehr zu Unterkunft in den jeweiligen Ländern.

    Sobald Sie den vorläufigen Annahmebrief erhalten haben, können Sie auch auf unseren Asia Exchange Guide zugreifen. Das Dokument enthält viele praktische Informationen zu Themen wie Unterkunft, Sicherheit, Studium und Studentenleben an dem Studienort Ihrer Wahl. Der Ratgeber wird regelmäßig aktualisiert, sodass Sie circa 2 Monate vor Semesterbeginn die aktuellste Ausgabe erhalten.

    Vergessen Sie nicht, sich um die Finanzierung und Stipendien rechtzeitig zu kümmern. Zusammen mit dem vorläufigen Annahmebrief erhalten Sie auch ein Dokument, mit dem Sie das Auslands-BAföG beantragen können.

  • Studiengebühren, offizieller Annahmebrief und Visum

    Die Rechnung über die Studiengebühr wird Ihnen etwa 2,5 Monate vor Auslandsstudienantritt per E-Mail zugeschickt. Die Zahlung ist bis einen Monat vor Semesterbeginn fällig.

    Wir werden Ihnen den Annahmebrief der Gastuniversität spätestens einen Monat vor Beginn des Auslandssemesters zuschicken, da Sie das Dokument für die Beantragung Ihres Visums benötigen. Beachten Sie, dass wir für den erfolgreichen Versand es offiziellen Annahmebriefes Ihre aktuelle Anschrift benötigen.

    Das Antragsverfahren für das Visum kann je nach Studienland einige Tage bis mehrere Wochen dauern. Bitte erkundigen Sie sich bei der Botschaft Ihres Ziellandes über das jeweils aktuelle Verfahren.

  • Ankunft und Orientierung im Gastland

    Wenn Sie Ihr Studentenvisum erst einmal in der Hand halten, müssen Sie nur noch packen!

    Packen Sie alle wichtigen Habseligkeiten zusammen und verabschieden Sie sich von Freunden und Bekannten. Schon bald drauf werden Sie sich am Flughafen wiederfinden. Wir empfehlen Ihnen, circa eine Woche vor Semesterbeginn an der Gastuniversität anzukommen und die Orientierungstage wahrzunehmen.

    Um die Liebsten in der Heimat bei den vielen Abenteuern in Asien auf dem Laufenden zu halten, schreiben viele Studierende einen Blog über ihre Erlebnisse.

    Nehmen Sie alles mit, egal ob während des Unterrichtes oder in Ihrer Freizeit. Dieses Auslandssemester ist Ihre einmalige und unvergessliche Erfahrung.

Wie sehen die Gebühren aus?

Wir sind der Meinung, dass alle Studierenden irgendwann während der Studienzeit ein Auslandsstudium absolvieren sollten. Aus diesem Grund halten wir die Studiengebühren so gering wie möglich.

Mehr über die Studiengebühren erfahren

 

„Wir wollten schon mal danke sagen für euren exzellenten Service! Jede Frage wurde von euch schnell und gewissenhaft beantwortet! Unbeschwert nähern wir uns neuen und unvergesslichen Erfahrungen mit Asia Exchange.“

– Ilkka und Erika (Finnland) studierten auf Phuket, Thailand

Studienorte und Universitäten

Mehr Infos →

Chaos bei der Planung Ihres Auslandssemesters?

→ Die Checklist für Studierende schafft Abhilfe

Studiengebühren

→ Mehr zum Thema

Kann ich Auslands-BAföG beziehen?

→ Finden Sie heraus

Aktuelle Infos und interessante Geschichten aus Asien

Newsletter abonnieren

Was möchten Sie bekommen?

Asia Exchange, Vuorikatu 3 L 3 33100 Tampere, Finland
Email: info@asiaexchange.org Tel: +358 45 322 1230, Mon-Fri, 8am-4pm (GMT +2)
© 2007-2018 Asia Exchange

Site by Atomi