Allgemeine Hinweise

Alle Studierende sind dazu verpflichtet, vor einer Auslandsreise sicherzustellen, dass ihr Versicherungsschutz wenigstens für den Aufenthaltszeitraum gewährleistet ist. Erfragen Sie bei Ihrer Versicherungsgesellschaft, welche Arten von Reiseversicherungen (zum Beispiel Auslandskranken- und Unfallversicherung) angeboten werden und ob es möglich ist, individuelle Versicherungspakete zu erschwinglichen Konditionen zu erwerben.

Falls Sie planen, extremere Sportarten, wie z. B. Tauchen, Surfen, Bungee jumping, Bergsteigen, Drachenfliegen oder Paragliding auszuüben, fragen Sie bitte Ihre Versicherung, ob auch dafür ein Versicherungsschutz angeboten wird. Leider übernehmen Versicherungen in der Regel keinen Schutz für Extremsportarten oder die Zusatzoption ist sehr teuer.

Sie können auch bei Ihrer Versicherungsgesellschaft anfragen, ob sie Vereinbarungen mit Krankenhäusern an Ihrem Studienort bzw. Ihren Zielorten hat. Falls ja, kann das Krankenhaus Ihrer Versicherung direkt eine Rechnung ausstellen, wenn Sie dort Ihre Versicherungskarte vorzeigen. Ofte tragen Sie jedoch selbst die Kosten für medizinische Angelegenheiten, die Ihnen später zurückerstattet werden.

Auch eine Reiserücktrittsversicherung für Ihre Flugbuchung kann in Betracht gezogen werden, da die meisten Fluggesellschaften Ihnen nur erlauben, Flüge zu stonieren, wenn Sie ein ärztliches Attest vorweisen können.

Für ein versichertes Auslandssemester empfiehlt Asia Exchange die Worldnomads und STAY Travel Reiseversicherungen.

WorldNomads

Bei Worldnomads handelt es sich um eine bewährte weltweite Reiseversicherung. Sie können eine Versicherung erwerben auch wenn Sie schon unterwegs sind. Erfahren Sie mehr unter dem folgenden Link:

Stay Travel Reiseversicherung

Die STAY Travel Reiseversicherungen der HanseMerkur Reiseversicherung umfassen mehrere Produkte von Reise-Krankenversicherung bis hin zu Komfortschutz. Erfahren Sie mehr unter den folgenden Links.

Gesundheit & Sicherheit in Asien

→ Mehr zum Thema

Chaos bei der Planung des Auslandssemesters?

→ Unsere Checklist schafft Abhilfe

Aktuelle Infos und interessante Geschichten aus Asien

Newsletter abonnieren

Was möchten Sie bekommen?

Asia Exchange, Vuorikatu 3 L 3 33100 Tampere, Finland
Email: info@asiaexchange.org
Tel: +358 45 322 1230, Mon-Fri, 8am-4pm (GMT +2)
Privacy Policy

Site by Atomi