Wie kann man in Thailand erworbene Leistungspunkte in ECTS umrechnen

Die Kurse an den von Asia Exchange vertretenen thailändischen Universitäten haben den Umfang von 3 oder 4 örtlichen Leistungspunkten.

An der Rangsit UniversityKasetsart University und Siam University haben die Kurse den Wert von 3 Credits, was 45 Stunden an Vorlesungen entspricht. 3 Thai-Leistungspunkte entspreche meistens 5 ECTS.

Auch an der Prince of Songkla University haben die Kurse meistens den Wert von 3 oder 4 örtlichen Leistungspunkte. Mittlerweile ist die PSU in einer Übergangsphase und passt ihr Leistungspunktesystem an, um es mit den Systemen anderer Thai-Universitäten vergleichbar zu machen. Früher hatten die Lehrveranstaltungen den Wert von 4 Leistungspunkten, aber künftig werden die Kurse 3 Credits betragen. Momentan haben die Kurse mit 3 und 4 Credits den gleichen Arbeitsaufwand.

Ein Semester enthält 15 Wochen Vorlesungen, eine Woche Zwischenklausuren und zwei Wochen Abschlussklausuren. Ein Kurs enthält 45 Stunden Vorlesungen, 90 Stunden Selbststudium, 6 Stunden Klausuren und schätzungsweise 12 Stunden Vorbereitung auf die Klausuren. Insgesamt beläuft sich der Arbeitsaufwand eines Kurses also auf 156 Stunden. Bei einigen Kursen kommen noch Firmenbesuche dazu. Ein Kurs an der PSU entspricht typischerweise etwa 5 – 6 ECTS Credits.

Auch Student/innen an der Rangsit University, Kasetsart University und Siam University sollten bei der Einschätzung des Arbeitsaufwands auch das Selbststudium, Übungen, Gruppenarbeiten, Firmenbesuche, Klausurvorbereitung und die Klausuren selbst mit berücksichtigen. Einheimische Student/innen belegen durchschnittlich 5 – 6 Kurse pro Semester.

Eine mögliche Methode für die Umrechnung von thailändischen Leistungspunkten ist, dass man den Gesamtumfang eines örtlichen Abschlusses mit der Regelstudienzeit vor Ort und den 60 in Europa erforderlichen ECTS pro Jahr in Beziehung setzt. Mithilfe dieser Formel werden die Credits der verschiedenen Universitäten wie folgt umgerechnet:

Rangsit University

135 (Umfang des Bachelor-Abschlusses in Leistungspunkten) / 4 (Dauer des Abschlusses) = 33,75 Credits = örtliches Jahresziel an Leistungspunkten.

Mithilfe der Formel 60 ECTS (Jahresziel in Europa) / 33,75 Credits (örtliches Jahresziel) bekommt man so den Umrechnungsfaktor 1,77. Der Umfang eines Kurses von 3 Leistungspunkte multipliziert mit dem Umrechnungsfaktor 1,77 ergibt also 5,3 ECTS-Punkte.

Mehr Informationen über das Punktesystem an der Rangsit University.

Kasetsart University

130 (Umfang des Abschlusses in Kreditpunkten) / 4 (Dauer des Abschlusses) = 32,5 Leistungspunkte = örtliches Jahresziel an Leistungspunkten.

Mithilfe der Formel 60 ECTS (Jahresziel in Europa) / 32,5 Credits (örtliches Jahresziel) bekommt man so den Umrechnungsfaktor 1,85. Der Umfang eines Kurses von 3 Leistungspunkten multipliziert mit dem Umrechnungsfaktor 1,85 ergibt also 5,5 ECTS.

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zum Punktesystem an der KU.

Siam University

135 (Umfang des Bachelor-Abschlusses in Leistungspunkten) / 4 (Dauer des Abschlusses in Jahren) = 33,75 Credits = örtliches Jahresziel an Leistungspunkten.

Mithilfe der Formel 60 ECTS (Jahresziel in Europa) / 33,75 Credits (örtliches Jahresziel) bekommt man so den Umrechnungsfaktor 1,77. Der Umfang eines Kurses von 3 Leistungspunkten multipliziert mit dem Umrechnungsfaktor 1,77 ergibt also 5,3 ECTS.

Mehr Informationen über das Punktesystem an der Siam University (gilt für Studien sowohl auf Bachelor- als auch Masterniveau).

Prince of Songkla University

140 (Umfang des Bachelor-Abschlusses in Leistungspunkten) / 4 (Dauer des Abschlusses in Jahren) = 35 Credits = örtliches Jahresziel an Leistungspunkten.

Mithilfe der Formel 60 ECTS (Jahresziel in Europa) / 35 Credits (örtliches Jahresziel) bekommt man so den Umrechnungsfaktor 1,71. Der Umfang eines Kurses von 3 Leistungspunkten multipliziert mit dem Umrechnungsfaktor 1,71 ergibt also 5,1 ECTS.

Hier finden Sie zusätzliche Informationen zum Punktesystem an der PSU.

Studieren in Bangkok, Thailand

Mehr Infos →

Statt Auslandssemester lieber ein gesamtes Studium in Asien?

→ Mehr zu Vollstudium in Asien

Chaos bei der Planung Ihres Auslandssemesters?

→ Unsere Checklist schafft Abhilfe

Sie haben Fragen?

→ Kontaktieren Sie uns!

Aktuelle Infos und interessante Geschichten aus Asien

Newsletter abonnieren

Was möchten Sie bekommen?

Asia Exchange, Vuorikatu 3 L 3 33100 Tampere, Finland
Email: info@asiaexchange.org Tel: +358 45 322 1230, Mon-Fri, 8am-4pm (GMT +2)
© 2007-2018 Asia Exchange

Site by Atomi