Auslandssemester am Institute of the Pacific United in Neuseeland

Studiere für ein oder zwei Semester in der Studentenhochburg Palmerston North auf der Nordinsel Neuseelands. Du kannst Kurse aus den Bereichen International Business, International Relations, Tourism und Japanese and Mandarin Language belegen. Lebe in „Mittelerde“, genieße die außergewöhnliche Schönheit der Natur Neuseelands und lerne Englisch in einer authentischen Umgebung. Bewirb dich schnell und unkompliziert und Du erhältst zeitnah deine Zusage.

study abroad in taipei taiwan

.

icons_lightgrey-08 Programmübersicht

icons-02
SEMESTER

Summer Term (Jan – März)
Semester 1 (Apr – Juli)
Semester 2 (Aug – Dez)

icons-30
STUDIENFACHBEREICHE

Social sciences and international relations, international business, tourism, environmental studies and languages

icons-34
MAX. CREDITS

Bachelor und Master

icons-01

MAX. CREDITS

Semester 1 & 2: 30 ECTS
Summer term 15 ECTS

icons-55

PROGRAMMINHALT

Vorlesungen und Aufgaben

icons-12
STUDIENGEBÜHREN

Semester 1 & 2: 1990 EUR
Summer term: 1790 EUR
+ Bewerbungsgebühr: 75 EUR

Studium an der IPU Neuseeland – Highlights

  • genieße die jugendliche Atmosphäre der Studentenstadt Palmerston North
  • verbessere dein Englisch in einem der exotischsten englischsprachigen Länder der Welt
  • erkunde in deiner Freizeit die atemberaubende Schönheit Neuseelands, dem Land von „Mittelerde“

Mehr über Kurse und Studienfächer erfährst Du hier

icons_lightgrey-02 Semesterdaten und Bewerbungsfristen

2020 (vorläufige Termine)

Sommersemester Semester 1 Semester 2
Semesterdaten 21. Januar – 13. März 14. April – 31. Juli wird noch bekannt gegeben
Einführung 15. – 17. Januar 08. – 09. April wird noch bekannt gegeben
Bewerbungsschluss 30. September 2019 31. Dezember 2019 wird noch bekannt gegeben

2019

Sommersemester Semester 1 Semester 2
Semesterdaten 21. Januar – 13. März 08. April –  26. Juli 19. August –  06. Dezember
Einführung 15. – 17. Januar 04. – 06. April 14. – 16. August
Bewerbungsschluss 30. September 2018 15. Dezember 2019 19. Mai 2019

Jetzt bewerben

icons_lightgrey-58Studium am Institute of the Pacific United Neuseeland

In der Studentenhochburg Palmerston North kannst Du Social Sciences, International Relations, International Business, Environmental Studies und Languages studieren. In deiner Freizeit kannst Du die umwerfende Natur Neuseelands entdecken und verschiedene Freizeitaktivitäten genießen.

Ist das Auslandsstudium an der IPU Neuseeland das Richtige für dich?

  • Du studierst an einer Universität oder vergleichbaren Einrichtung
  • Du möchtest deine Englischkenntnisse sowie deine interkulturellen Kompetenzen verbessern
  • Du möchtest einem der über 40 Studentenclubs beitreten und dein Studium mit vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten verbinden
  • Du hast schon immer davon geträumt in Neuseeland, dem Land „Mittelerdes“ zu leben

  • Kurse & Studienfächer

    Als Austauschstudent nimmst Du an den gleichen Vorlesungen wie einheimische und internationale Studierende teil. Die geringe Anzahl von Studierenden pro Vorlesung (20) trägt dazu bei, dass eine enge Beziehung zwischen Dozenten und den Studierenden entsteht.

    Kurse an der IPU

    Kurse folgender Programme sind am Palmerston North Campus verfügbar:

    Bachelorprogramme

    Diploma Programs (Level 5)

    • Diploma of Japanese Studies DJAST
    • New Zealand Diploma in Travel and Tourism = Level 5 Tourism and Travel Studies
    • New Zealand Diploma in Business (Project Management) = Level 5 Business Studies (Project Management) (nur während Semester 1 verfügbar)

    Diese Kurse können, nach Ermessen deiner Universität, einem Bachelorstudiengang angerechnet werden.

    Bachelor of Contemporary International Studies BCIS (level 5 – 7 sind Studienfächer für einen Bachelorabschluss)) 

    • International Business*
    • TESOL & Language Studies
    • International Relations
    • Japanese Studies
    • International Environmental Studies

    *Ab Level 7 kannst Du Kurse, je nach deinem Spezialisierungswunsch, auswählen: z.B. International Financial Management, Advanced Financial Accounting, Consumer Behaviour, Marketing Analysis oder Management of Multinational Companies.

    Graduate Diploma of International Studies (Level 7)

    • für Studierende, die bereits einen Bachelorabschluss haben
    • vergleichbar mit Studienfächern für einen Masterabschluss
    • International Relations, International Business, Environmental Studies and Language Studies

    Postgraduate programme

    Postgraduate Diploma of International Studies PDIS (Level 8 – kann als Studiengang für das erste Jahr eines Masterstudiums angerechnet werden)

    Unterrichtssprache

    Alle Kurse sind Teil des offiziellen Lehrplans der International Pacific University (IPU) und sind englischsprachig.

    Kursauswahl (papers)

    An der IPU Neuseeland werden Kurse „papers“ genannt. Es werden local Credits vergeben, welche nach Ermessen deiner Universität in ECTS Credits umgerechnet werden können. Innerhalb des Semester 1 (April – Juli) und Semester 2 (August – Dezember) kannst Du Kurse im Wert von maximal 60 local Credits (30 ECTS Credits) belegen.

    Im Sommersemester kannst Du Kurse im Wert von maximal 30 local Credits (15 ECTS Credits) wählen.

    Studierende der Level-5-, Diploma-, Bachelor- und Graduate Diploma-Programme belegen in der Regel vier Kurse (Semester 1 und Semester 2) oder einen Kurs (Sommersemester). Es ist möglich, einen zweiten Kurs während des Sommersemesters zu belegen, wenn die IPU Neuseeland mit dem damit verbundenen Work Load einverstanden ist.

    Abhängig von deiner Universität können Diploma Programmes (Level 5) als Bachelorstudiengänge im ersten bzw. zweiten Jahr angesehen werden. Level 6-8 Kurse decken im Allgemeinen Qualifikationen für Bachelorabschlüsse oder Aufbaustudiengänge ab. Graduate und Postgraduate Diplomas sind mit Bachelor- und Masterabschlüssen vergleichbar und können, abhängig von deiner Universität, deinem Masterstudium angerechnet werden. Bitte erstelle im Vorfeld einen Studienplan und stimme diesem mit deiner Universität ab, da diese entscheidet, welche Kurse angerechnet werden.

    Bitte wähle deine Kurse aus und sende uns diese zusammen mit deiner Bewerbung zu, damit wir deine Kursauswahl zur Bestätigung an die Universität weiterleiten können. Abhängig davon, welchen Studiengang Studierende an ihrer Heimatuniversität belegen, können diese zeitgleich Level 5, 6 und 7 Kurse belegen.

    Beachte bitte, dass einige Kurse gewisse Vorkenntnisse bzw. Bedingungen voraussetzen, andere wiederum nicht. Diese Voraussetzungen sind in den Kursbeschreibungen zu finden. Beispielsweise können, aufgrund der Voraussetzungen, Bachelorstudenten keine Kurse der Graduate bzw. Postgraduate Programme belegen. Umgekehrt können Masterstudenten frei aus Kursen der Bachelorprogramme, Graduate und Postgraduate Programme wählen. Die Kursauswahl muss vom stellvertretenden Dekan der IPU Neuseeland bestätigt werden.

    Wann finden die Kurse statt?

    In der Regel finden Kurse der Level 5, 6, 7 und 8 jedes Semester statt, mit einigen Ausnahmen. Bitte beachte, dass Asia Exchange nicht garantieren kann, dass die von Dir ausgewählten Kurse organisiert werden. Normalerweise gibt die IPU rechtzeitig bekannt, sollte ein Kurs nicht zustande kommen. Die Kursübersicht hilft Dir dabei zu verstehen, welche Kurse in welchem Semester stattfinden.

    Innerhalb des Postgraduate Programms gibt es nur eine begrenzte Auswahl an Kursen. In der Regel gibt es jedes Semester einen Pflichtkurs und einige Wahlkurse.

    Kursbeschreibungen

    Undergraduate Study Guide 2018

    Bachelor of Contemporary International Studies

    Diploma of Japanese Studies

    Graduate Diploma of International Studies

    Tourism and Travel Studies
    Den Kurscode und die Voraussetzungen findest Du auf den Seiten 16-20

    Postgraduate study guide 
    Postgraduate Diploma of International Studies (1. Jahr des MIS)
    Den Kurscode und die Voraussetzungen findest Du auf den Seiten 11-14

    Anwesenheitspflicht

    Inoffiziell gibt es eine Anwesenheitspflicht von 90%, darüber hinaus gibt es in einigen Kursen Noten für die Anwesenheit. Falls Du wegen Krankheit nicht an den Vorlesungen teilnehmen kannst, benötigst Du eine Krankschreibung vom Arzt. Die Einwanderungsbehörde Neuseelands und die IPU erwarten, dass die Studierende zu 100% an den Vorlesungen teilnehmen. Studierende, die ihr Studium in Neuseeland und somit ihr Visum verlängern möchten, haben es schwer, wenn diese eine niedrige Anwesenheitsquote im ersten Studienjahr haben.

    Kurse und Semesterdaten

    Die Semester 1 und 2 gehen über 15 Wochen, das Sommersemester dauert acht Wochen. Das Semester 1 erstreckt sich von April bis Juli, Semester 2 von August bis November und das Sommersemester von Januar bis März. Das Semester beginnt mit akademischen und informativen Einführungsveranstaltungen, innerhalb der ersten zwei bis drei Tage. Studierende sollten an diesen Veranstaltungen teilnehmen.

    Studierenden können eine Woche vor dem ersten Einführungstag an der IPU Neuseeland anreisen. Frühere Anreisetermine werden von Fall zu Fall bewilligt. Die Studierenden sollten die IPU über ihre Ankunft am Flughafen von Palmerston North informieren, sobald sie ihr Studenten-Visum erhalten haben, sodass ein Vertreter der Universität sie vom Flughafen abholen und zum Campus begleiten kann. Alle Studierenden werden bei der Ankunft begrüßt und zu der Unterkunft gebracht. Sie beziehen ein Zimmer und erhalten ein Einführungspaket sowie eine Campusführung. Gesetzliche Feiertage sind dem akademischen Kalender zu entnehmen.

    Du kannst dich das ganze Jahr über bewerben, spätestens aber vor Ablauf der Bewerbungsfrist deines Wunschsemesters.

    Transcript of Records

    Students request a Transcript of Records at the end of their studies by sending a Doc Request Form to IPU by email. Students can pick the Transcript of Records up on campus or have it sent to the address of their choice. First copy of the Transcript is free of charge, additional copies have fees. Delivery by standard airmail is free-of-charge, delivery by registered airmail or courier service costs 20 NZD or 50 NZD respectively.

  • Credits

    Kurse werden mit local Credits bewertet und können, nach Ermessen deiner Universität, in ECTS Credits umgerechnet werden. Die meisten Kurse haben einen Wert von 15 local Credits, was 7,5 ECTS Credits entspricht. Mehr über Credits erfährst Du hier.

  • Freizeitaktivitäten

    Das Freizeitzentrum des Campus beherbergt ein Fitnessstudio mit einem Kraftraum, einem Dojo und einer großzügigen Multifunktionshalle. Außerdem gibt es auf dem Campus verschiedene Tennisplätze und einen großen Rasenplatz für Rugby bzw. Fußball, ein Zentrum für darstellende Kunst und eine Bibliothek. Darüber hinaus gibt es 40 Sport-, Gesellschafts- und Akademikerclubs mit einem breiten Angebot von Kampfsportarten über Outdoorclubs bis hin zu traditionellem japanischen Tanz und Origami.

     

  • Gebühren

    Studiengebühr: Semester 1 & 2: 1990 EUR; Sommersemester: 1790 EUR
    Bewerbungsgebühr: 75 EUR

    Beachte bitte, dass es eine Gebühr für Bücher in Höhe von ca. 200 NZD pro Studienjahr gibt. Pro Kurs fallen also ca. 25 NZD für Bücher an.

    See Folgendes ist in den Gebühren enthalten.

  • Wissenswertes über das Institute of the Pacific United

    Das Institute of the Pacific United ist eine private Bildungseinrichtung. Sie ist eng mit ihrer Schwesteruniversität IPU Japan in Okayama verbunden und vom Ministry of Education, Culture, Sports, Science und Technology akkreditiert. Zudem ermöglicht die IPU Neuseeland ihren Studierenden Doppeldiplomabschlüsse in Japan. Die IPU Neuseeland ist Teil der Soshi Educational Group, welche sich von Neuseeland über Australien, Japan, China und Vietnam erstreckt. Die IPU bietet ein breites Spektrum an internationalen Programmen in allen Bereichen höherer Bildung an, welche von hochqualifizierten Lehrkräften, mit internationaler Erfahrung, geleitet werden.

    Adresse

    Institute of the Pacific United 57 Aokautere Drive, Palmerston North 4410 New Zealand

    Webseite der Universität

    http://www.ipu.ac.nz

    Akkreditierung

    Das neuseeländische Bildungssystem besteht aus acht staatlichen Universitäten, ungefähr 20 Institutes of Technology and Polytechnics (ITP) und 500 Private Training Establishments (PTE). Alle ITP’s und PTE’s erhalten ihre Akkreditierung von der New Zealand Qualifications Authority (NZQA). Die IPU Neuseeland, zu den PTE’s gehörend, erhielt die höchste Akkreditierung, die von der NZQA vergeben wird.

icons_lightgrey-13Bewirb dich für ein Auslandssemester an der IPU New Zealand

icons-27

DOKUMENTE
Stelle die benötigten Dokument zusammen
(siehe Liste unten)

icons-26

BEWERBUNG
Fülle das Bewerbungsformular aus und
lade die Dokumente hoch

icons-01

BESTÄTIGUNG
Du erhältst eine Zusage für dein Auslandssemester
innerhalb von 1 – 7 Tagen


  • Bewerbung für zwei Semester: Du erhältst einen Rabatt in Höhe von 100 EUR auf das zweite Semester
  • nach deiner Bewerbung erhältst Du Zugang zu umfangreichen Informationsmaterial, B. dem Asia Exchange Guide

  • Voraussetzungen für eine Bewerbung

    Mindestvoraussetzungen

    • Du bist 18 Jahre alt (zum Zeitpunkt deiner Bewerbung, musst Du bereits 18 Jahre alt sein)
    • Du studierst zurzeit an einer höheren Bildungseinrichtung (Universität, Universität angewandter Forschung oder vergleichbare Einrichtung) oder hast Abitur
    • ausreichende Englischkenntnisse, nachzuweisen durch ein offizielles Englischzertifikat (TOEFL, IELTS, Cambridge English Qualifications, OET, Pearson Test of English, LanguageCert, Trinity ISE oder NZCEL)

    Weitere Voraussetzungen findest Du hier.

  • Notwendige Unterlagen
    • Wir benötigen einen von deiner Universität beglaubigten Nachweis deiner Prüfungsergebnisse auf Englisch oder ein Abiturzeugnis
    • IPU New Zealand application form (hier findest Du Anweisungen)
    • Wir benötigen eine Kopie deines Reisepasses. Dieser muss noch mindestens drei Monate, nachdem Du Neuseeland verlassen hast, gültig sein. Falls dein Reisepass früher ablaufen sollte, musst du diesen schnellstmöglich verlängern lassen und uns eine Kopie vor Ablauf der Bewerbungsfrist zusenden.
    • Passfoto
    • Testergebnisse des offiziellen internationalen Englischtests (muss von der NZQA genehmigt sein) – hier findest Du die Anforderungen
    • eine Übersicht der Kurse, die Du belegen möchtest
  • Deine Bewerbung in wenigen Schritten
    • Scanne die benötigten Unterlagen (1-2) ein.
    • Fülle das nachfolgende Bewerbungsformular aus und reiche dieses zusammen mit den restlichen Unterlagen ein.

    Hochladen und Übermitteln von Anhängen

    • Bitte lade alle Anhänge als PDF-Datei hoch.
    • Sofern möglich, solltest Du deine Bewerbung, zusammen mit allen notwendigen Unterlagen, vollständig einreichen. Fehlende Unterlagen kannst Du natürlich auch später nachreichen. Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen erst dann weiterbearbeitet werden, sobald alle Unterlagen vollständig vorliegen. Du solltest alle Unterlagen so schnell wie möglich einreichen, spätestens vor Ablauf der Bewerbungsfrist.
    • Alle Unterlagen sind in elektronischer Form zu übermitteln, bitte sende keine Dokumente per Post.
    • Gehen Unterlagen erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist bei uns ein, wird eine Bearbeitungsgebühr.

    Bestätigung und Immatrikulationsbescheinigung

    Nach Eingang deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen erhältst Du innerhalb einer Woche eine Bestätigung. Die Zusage für deinen Studienplatz, in elektronischer Form, bekommst Du ca. zwei Wochen nach Eingang deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen. Diese Bescheinigung benötigst Du für die Beantragung eines Visums.

    Gebühren

    Kurz nach Erhalt deiner vorläufigen Immatrikulationsbescheinigung erhältst Du eine Rechnung über die Bewerbungsgebühr. Diese wird innerhalb der nächsten zehn Tage fällig. Diese Gebühr kann, auch im Falle eines Widerrufs deiner Bewerbung, nicht zurückerstattet werden. Eine Rechnung über die Semestergebühren erhältst Du ca. 2,5 Monate vor Semesterbeginn.

    Widerrufsrecht

    Falls es Dir nicht möglich ist, dein Auslandssemester anzutreten, hast Du das Recht zum Widerruf. Das Widerrufsrecht besteht bis einen Monat vor Semesterbeginn. Es fallen dadurch keine weiteren Kosten an (Bewerbungsgebühr wird jedoch nicht erstattet). Bitte sende uns deinen Widerruf per Email an info[at]asiaexchange.org. Ein Widerruf per Telefon, SMS oder auf anderem Wege wird nicht berücksichtigt. Weitere Informationen zum Widerrufsrecht erhältst Du in unseren Widerrufsbedingungen.

    Im Falle ausstehender Zahlungen behalten wir uns das Recht vor, dich von der Teilnahme am Programm auszuschließen. Für nähere Informationen lies Dir bitte unsere Geschäftsbedingungen durch.

    Auslandsversicherung

    Internationale Studierende benötigen während ihres Aufenthaltes in Neuseeland eine gültige Reise- und Krankenversicherung. Die IPU Neuseeland empfiehlt für alle Studierenden eine Versicherung von Orbit Protect. Eine Übersicht der monatlichen Beiträge findest Du hier.

    Alternativ dazu können die Studierenden auch einen anderen Versicherungsanbieter wählen. In diesem Fall benötigst Du einen Nachweis deiner Versicherung, dass diese die vorgeschriebenen Mindeststandards der New Zealand Education (Pastoral Care of International Students) Code of Practice 2016 entspricht. Da dieser Nachweis teilweise sehr schwer zu erbringen ist, raten wir allen Studierenden eine Versicherung von Orbit Protect abzuschließen.

    Weitere, von uns empfohlene Versicherungsanbieter, findest Du hier.

Bewirb dich jetzt an der IPU Neuseeland

icons_lightgrey-14 FAQ’s – Häufig gestellte Fragen

  • Studienfächer und Lehrpläne

    F: Wie wähle ich meine Kurse aus?

    A: Deine Kursauswahl musst Du bereits während des Bewerbungsprozesses übermitteln. Abhängig vom Niveau deines Studiums an deiner Universität, kannst Du kannst Kurse der Level 5, 6 und 7 gleichzeitig belegen. Bevor Du die Zusage für deinen Studienplatz erhältst, muss deine Kurauswahl von der IPU bestätigt werden.

    F: Welches Niveau haben die Kurse der IPU Neuseeland?

    A: Kurse der Diploma Programme sind mit Bachelorkursen des ersten bzw. zweiten Studienjahres vergleichbar. Darüber hinaus gibt es Kurse des Bachelor Programme of Contemporary International Studies und Graduate/Postgaduate Programme. Für diese musst Du bereits einen Bachelorabschluss haben.

    F: Wie viele Kurse kann ich maximal belegen?

    A: Während des Sommersemesters kannst Du einen bis zwei Kurse belegen. In den Semestern 1 und 2 kannst Du maximal vier Kurse (pro Semester) wählen. Nimmst Du am Postgraduate Programm teil, dann kannst Du zwei Kurse pro Semester belegen.

     

    F: Muss ich bestimmte Englischkenntnisse haben, um an der IPU studieren zu können?

    A: Ja. Die Voraussetzungen hängen vom jeweiligen Programm, für das Du dich bewirbst, ab. Folgende offizielle Englischtests akzeptieren wir: TOEFL, IELTS, Cambridge English Qualifications, OET, Pearson Test of English, LanguageCert, Trinity ISE oder NZCEL. Das DAAD-Zertifikat wird leider nicht vom NZQA anerkannt.

    F: Wie komme ich zum Campus?

    A: Nachdem Du dein Visum erhalten hast (bzw. deine Zusage für deinen Studienplatz für das Sommersemester), informiere deinen Ansprechpartner an der IPU über deine Ankunftszeiten und Flugdetails. Die IPU schickt einen Vertreter, der dich vom Flughafen abholt und zum Campus bringt.

    F: Muss ich an den Einführungsveranstaltungen teilnehmen?

    A: Alle Studierenden sollten an den Einführungsveranstaltungen teilnehmen. Zum einen erhältst Du dort viele Informationen zum Studium, zum anderen kann dir die IPU dabei helfen, ein Bankkonto einzurichten, was während des Semesters äußerst vorteilhaft ist.

    F: Wie häufig muss ich bei den Vorlesungen anwesend sein?

    A: Inoffiziell gibt es eine Anwesenheitsquote von 90%. Aufgrund der Bestimmungen der neuseeländischen Einwanderungsbehörde wird von den Studierenden aber erwartet, dass sie an allen Vorlesungen teilnehmen.

    F: Wie umfangreich ist der wöchentliche Stundenplan?

    A: Die Vorlesungen finden normalerweise von Montag bis Mittwoch und am Freitag zwischen 9.00 Uhr und 17.30 Uhr statt. Der Donnerstag ist für das Selbststudium vorgesehen. Im Allgemeinen hast Du pro Kurs vier Vorlesungsstunden wöchentlich.

    F: Wann werden Prüfungen geschrieben?

    A: Alle Prüfungen finden innerhalb der offiziellen Semesterzeiten, einsehbar auf unserer Webseite, statt.

  • Ausflüge & Visum

    F: Welches Visum benötige ich, um in Neuseeland studieren zu können?

    A: Du musst ein Fee-Paying Student Visa bei der neuseeländischen Einwanderungsbehörde beantragen. In den meisten Ländern kann man diese online beantragen. Falls Du lediglich für das Sommersemester in Neuseeland studieren möchtest und dein Land zu den visa waiver Ländern gehört, benötigst Du kein Visum.

    F: Wann kann ich mein Visum beantragen?

    A: Nachdem Du eine Bestätigung erhalten hast, dass alle Studiengebühren und sonstigen Gebühren bezahlt worden sind, kannst Du dein Visum beantragen. Diese Bestätigung erhältst Du ca. 1,5 Monate vor Semesterbeginn.

    F: Kann ich während des Semesters außerhalb Neuseelands reisen?

    A: Wahrscheinlich ist dein Visum ein Single-Entry-Visum, demnach ist es Dir während des Semesters nicht möglich, Neuseeland zu verlassen. Wir empfehlen Dir, Reisen vor Semesterbeginn bzw. nach Semesterende zu planen.

     

  • Unterbringungsmöglichkeiten

    F: Welche Unterbringungsmöglichkeiten gibt es, wenn ich an der IPU studiere?

    A: Du kannst entweder ein kleines oder großes Einzelzimmer auf dem Campus beziehen, bei einer Gastfamilie in der Nähe des Campus wohnen oder dich außerhalb des Campus allein um eine Wohnung kümmern. Unseren Accommodation Guide findest du hier.

    F: Ich möchte allein nach einer Wohnung suchen. Wo bekomme ich Informationen dazu?

    A: In dieser Facebook group findest Du einzelne Zimmer zur Miete oder kannst dich nach Mitbewohnern umschauen.

  • Gesundheitsfragen & Sicherheit

    F: Welche Impfungen benötige ich?

    A: Für Neuseeland solltest Du die üblichen Impfungen gegen MMR (Mumps-Masern-Röteln), Tetanus, Vogelgrippe und Polio (Kinderlähmung) haben bzw. diese auffrischen. Solltest Du vor oder nach deinem Studium in Neuseeland weiter im asiatischen Raum reisen wollen, dann sind Impfungen gegen Hepatitis A und B empfehlenswert.

    F: Benötige ich eine Versicherung?

    A: Internationale Studierende benötigen während ihres Aufenthaltes in Neuseeland eine gültige Reise- und Krankenversicherung. Die IPU Neuseeland empfiehlt allen Studierenden, eine Versicherung über Orbit Protect abzuschließen. Diese kannst Du während deiner Bewerbung auswählen und die Versicherung ist sehr günstig.

  • Ausgaben

    F: Welche Gebühren kommen auf mich zu, während ich an der IPU studiere und wie bezahle ich diese?

    A: Asia Exchange stellt die Rechnung für die Studien- und Bewerbungsgebühr. Die IPU stellt eine Rechnung von 25 NZD für Bücher pro Kurs. Falls Du dich für ein Zimmer auf dem Campus bzw. bei einer Gastfamilie und eine Versicherung von Orbit Protect entschieden hast, werden Dir diese Kosten auch in Rechnung gestellt.

    F: Mit welchen Kosten muss ich noch rechnen?

    A: Neben den Studiengebühren musst Du mit weiteren Ausgaben rechnen, z.B. für das Visum, Flüge, Unterkunft und Verpflegung. Die Lebenshaltungskosten in Neuseeland sind ähnlich oder etwas teurer als in anderen westlichen Ländern. Eine Übersicht über Lebenshaltungskosten sowie einen Ausgabenplan findest Du hier.

  • Unterlagen

    F: Ich brauche schellst möglich eine unterschriebene Immatrikulationsbescheinigung/Studienvereinbarung, wie bekomme ich diese?

    A: Fülle die entsprechenden Unterlagen aus und schicke alles an info[at]asiexchange.org. Wir leiten deine Unterlagen dann zur Unterschrift an die IPU weiter.

    F: Wann bekomme ich meine offizielle Studienplatzbestätigung?

    A: Diese erhältst Du in elektronische Form, ca. zwei Wochen nach Eingang deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen.

    F: Wann bekomme ich meinen Leistungsnachweis (Transcript of Record)?

    A: Am Ende des Semesters musst Du diesen bei der IPU Neuseeland beantragen (Doc Request Form). Du kannst den Nachweis dann entweder direkt bei der IPU abholen oder Dir diesen an deine gewünschte Adresse zusenden lassen. Die erste Kopie ist kostenlos.

Weitere FAQ’s findest Du hier

icons_lightgrey-04 Erfahrungsberichte zum Studium an der IPU New Zealand

“Meeting new people from all around the world was easily the highlight of my time at IPU New Zealand. It was surreal that so many nationalities get together in such a pristine little campus like IPU. I truly enjoyed the colourful cultural experiences there, especially the Ohanami Festival every September. It’s nice to know that a lot of the countries that I go to, I know some IPU friends living there! The experience taught me self-confidence, independence, resourcefulness, a multi-cultural approach to things, global perspectives, and the ability to express myself better… It was one of the greatest milestones of my life and made up a big chunk of my life experience. It really shaped who I am today.”

– Olivia Mazuki, ehemalige Studierende IPU New Zealand

Über IPU New Zealand gesagt

„People here and at this school are very friendly, supportive and nice including the executive team, teachers and students. The university is not that big but have all facilities needed including small class rooms, fan-shaped library, quality dormitory and a super market nearby. Logistics is great as the local bus offers the service from the school to the down town and vice versa which is very convenient. In terms of academic, as it is a small class so no gap between teachers and students and make the class interesting. North Palmerston is quite quiet, natural and good for study but students can travel to other places from the North to the South  Island. Everywhere is beautiful and full with many flocks of cute sheep.“

– Amporn Puapradit, Associate Dean for Academic Affairs, Rangsit University (partner von IPU New Zealand und Asia Exchange)


Hast du Fragen? Brauchst du Hilfe?

Nimm Kontakt mit uns auf

Bekommen Sie aktuelle Infos und interessante Geschichten aus Asien

Newsletter abonnieren

Wir schicken Ihnen auch einen kostenlosen University Profiles Guide!
Join Our Newsletter

Your information is safe with us. Unsubscribe any time.

Asia Exchange, Vuorikatu 3 L 3 33100 Tampere, Finland
Email: info@asiaexchange.org
Tel: +358 45 322 1230, Mon-Fri, 8am-4pm (GMT +2)
WhatsApp: +358 45 322 1230

Privacy Policy

Site by Atomi

© 2007-2019 Asia Exchange